2. Mannschaft - Info

Trainingszeiten:
Dienstag:
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag:
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Trainer:
Udo Köhl
André Büttner
Laden...

Am Sonntag empfing der SVW II den 1.FC Südring II am Ebets. Nach den letzten zwei unnötigen und ärgerlichen Niederlagen hatte sich die Mannschaft fest vorgenommen, die ersten 3 Punkte auf eigenem Geläuf einzufahren. Gegen eine erfahrene Mannschaft aus Südring taten sich die jungen Viktorianer lange Zeit schwer. Wie so oft in den vergangenen Wochen konnten die gut herausgespielten Chancen leider nicht in zählbares umgewandelt werden. Dem FC reichte eine Unachtsamkeit in der Defensive aus um nach gut 30 Minuten mit 1:0 in Führung zu gehen. Relativ unbeeindruckt von dem Gegentor spielte der SVW munter weiter auf das Tor des 1. FC Südring und belohnte sich kurz vor der Halbzeitpause mit dem 1:1 Ausgleich durch Simon Becker.
Nach der Halbzeitpause entwickelte sich das gleiche Spiel wie in Halbzeit eins. Es spielte wie in den letzten beiden Partien nur der SVW, machte aber aus seinen Möglichkeiten einfach zu wenig. Nach 65. Minuten stellte Südring den alten Torabstand wieder her. Waldaschaff drängte in der Schlussphase noch auf den Ausgleich, bekam aber an diesen Sonntagmittag die Kugel einfach nicht mehr über die Linie. Somit wartet die zweite Garde immer noch auf Ihren ersten Heimsieg. Am nächsten Sonntag gilt es beim TV Schweinheim endlich die spielerische Überlegenheit der letzten beiden Spiele in zählbares umzuwandeln und mit 3 Punkten im Gepäck die Heimreise anzutreten.

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.