1. Mannschaft - Info

Trainingszeiten:
Dienstag:
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag:
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Trainer:
André Büttner
Laden...

Nach dem wir im Auswärtsspiel in Heinrichsthal Punkte liegen haben lassen, mussten wir dieses Wochenende wieder punkten um den Anschluss nach ganz oben nicht zu verlieren. Von dem schwachen Auftritt im vergangen Spiel war nichts zu sehen. Unsere Mannschaft bot den Zuschauern ein laufstarkes und mannschaftlich geschlossenes Spiel. So ließ auch der erste Treffer nicht lange auf sich warten, den Tom Löffler in der 12. Minute erzielte, nach dem er sich sehr gut gegen seine Gegenspieler durchsetzen konnte. Doch kamen wir durch eine kleine Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft in Gefahr und der gegnerische Stürmer konnte in der 20. Spielminute zum 1:1 Zwischenstand einnetzen. Der Gegentreffer konnte uns aber nicht aus der Fassung bringen und wir spielten weiter und setzten die Gäste aus Geiselbach unter Druck. Wieder war es das Durchsetzungsvermögen von Tom Löffler, der uns in der 39. Minute den 2:1 Führungstreffer bescherte. So ging es dann auch in die Pause.
Ein unverändertes Bild wurde den Zuschauern in Halbzeit zwei geboten. Leider konnten wir unsere Chancen nicht konsequent nutzen und so dauerte es bis in die 62. Minute bis Steffen Englert auf 3:1 erhöhte. Wir hörten nicht auf den Druck auf das gegnerische Team sinken zu lassen und erzielten dann nochmals in der 71. Spielminute durch Steffen Englert den bis dato letzten Stand von 4:1. Aber bei diesem Stand sollte es nicht bleiben. Nach dem Julian Büttner den Ball an der Mittellinie zu gespielt bekam, machte er einen kurzen Antritt in Richtung gegnerisches Tor und brachte mit einem gewaltigen Schuss den Ball aus 35 Meter über den Torwart vorbei ins Tor. Danach lautete der Spielstand nach 79 Minuten Spielzeit 5:1. Zwar kamen wir noch zu Chancen das Ergebnis zu erhöhen, aber wir konnten den Ball nicht mehr im Tor unterbringen.
Wir zeigten in dem Spiel wieder was wir können und dass wir den Anschluss an den Tabellenführer nicht verlieren wollen. Macht weiter so Jungs! Nächste Woche geht es gegen Schneppenbach-Hofstädten mit beiden Mannschaften. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung durch unsere Fans.

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen