Tore: 2x Matthias Schäfer, 1x Yann Cariou, 1x Felix Prößler

Von Beginn an entwickelte sich bei sommerlichen Temperaturen ein offener Schlagabtausch. Nach einem Foulspiel eines Kahler Verteidigers im eigenen Strafraum, brachte Matthias Schäfer den SVW Mitte der ersten Halbzeit per Strafstoß mit 1:0 in Führung. Danach überließen wir den Kahlern zunehmend das Spielgeschehen. Dank zweier individueller Abwehrfehler konnte die SG bis zur Halbzeit das Spiel zu ihren Gunsten drehen.

Kurz nach Wiederanpfiff erzielte abermals Matthias Schäfer nach einem schönen Sololauf den 2:2 Ausgleichstreffer. Das Unentschieden hielt allerdings nur wenige Minuten. Wiederum war es ein individueller Abwehrfehler unsererseits, der den Kahlern den neuerlichen Führungstreffer ermöglichte. Im Anschluss kippte das Spiel zu unseren Gunsten und wir konnten durch Tore von Yann Cariou und Felix Prößler in Führung gehen. Die SG gab sich jedoch nicht geschlagen und konnte ca. 20 Minuten vor Spielende durch einen schönen Spielzug erneut ausgleichen. In den letzten Minuten entwickelte sich ein Spiel mit offenem Visier. Der Lucky Punch blieb jedoch beiden Vereinen verwehrt, weshalb es letztendlich bei der gerechten Punkteteilung blieb.

(Autor: Hubert Roth)