Nach dem Spiel der 2. Mannschaft war der SVW zu Gast beim Tabellenletzten, dem SV Sulzbach. In einem Spiel, in dem es für keine der Mannschaften mehr um etwas ging, konnten wir nach zuletzt zwei schwachen Partien wie der etwas Selbstvertrauen zurückgewinnen. Im 1. Durchgang hatten wir den Gegner gut im Griff und in der Bilanz auch ein Chancenplus. Dennoch kamen auch die Gastgeber hin und wieder zu Chancen, wie auch in der 36. Spielminute als Simon Hasenstab einen Patzer unserer Abwehr prima vereiteln konnte. Kurz vor der Halbzeit war es dann Julian Büttner, der nach einem Steilpass von Steffen an der Mittellinie seinen Gegenspieler abschütteln konnte und lässig zum 1:0 einschob. In der zweiten Hälfte drückten wir weiter auf den nächsten Treffer, der leider auch nach einem Pfostentreffer und zwei Nachschussversuchen nicht erzielt werden konnte. Gut 20 Minuten vor Schluss konnte Steffen Englert ein schönes Anspiel von Sebastian Staab zum Ausbau der Führung auf 2:0 nutzen. Im weiteren Spielverlauf verwalteten wir das Ergebnis und ließen hinten nichts mehr anbrennen. Ein oder zwei Tore hätten die Zuschauer an diesem Tag durchaus noch sehen können, dafür fehlte jedoch die nötige Präzision im Abschluss.
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Am vergangenen Sonntag war die 2. Mannschaft des SVW zu Gast beim SV Sulzbach .Durch Michael Schippler als Nummer 10 und Daniel Englert konnten wir auf 2 Kräfte der "All Stars" zurückgreifen. Vielen Dank dafür! Zu Beginn kamen wir vorerst schwer in die Partie und mussten durch einen individuellen Fehler den 1:0 Gegentreffer hinnehmen. Danach übernahmen wir allerdings das Spiel und setzten die Hausherren unter Druck. Schon kurze Zeit später konnten wir durch einen schön heraus gespielten Spielzug durch Felix Prößler den Ausgleichstreffer erzielen. Vorausgegangen war eine hervorragende Vorarbeit von Lukas Büttner. Kurz vor der Pause konnte Hakki Tiraki mit einem wunderschönen Tor die verdiente Führung zum 1:2 erzielen. Dies war auch der Pausenstand. Auch nach Wiederanpfiff war nur der SVW am Drücker. Frischen Wind brachte unser reaktivierter Stürmer Christopher Franz ins Spiel und machte sich durch viele gute Aktionen bemerkbar. Lukas Büttner war es, der per Kopf auf 1:3 erhöhen konnte. Den K.O.-Schlag verpassten wir durch Hakki zum schön erspielten1:4. Felix Prößler und wiederum Hakki Tiraki erhöhten noch jeweils zum 1:6 Endstand. Insgesamt konnten wir hochverdient 3 Punkte mit nach Hause nehmen.
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

► Freitag, 22.04.2016
▪ U13/2-Junioren (D2-Junioren)
(SG) Waldaschaff-Rothenbuch II - (SG) FC Oberafferbach II     2:4
▪ U17-Junioren (B-Junioren)
(SG) SC Geiselbach - (SG) Waldaschaff-Rothenbuch     5:1
 
► Samstag, 23.04.2016
▪ U9/2-Junioren (F2-Junioren)
SV Schöllkrippen II - SVW II     5:5
▪ U9/1-Junioren (F1-Junioren)
SVW - (SG) Germania Dettingen     4:3
▪ U11/1-Junioren (E1-Junioren)
SpVgg. Rothengrund-Gunzenbach – SVW     5:3
 
► Sonntag, 24.04.2016
▪ 2. Mannschaft
SV Sulzbach II - SVW II     1:6
Tore: 3x Hakki Tiraki, 2x Prößler Felix, Büttner Lukas
▪ 1. Mannschaft
SV Sulzbach I - SVW I     0:2
Tore: Englert Steffen, Büttner Julian
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

► Freitag, 22.04.2016
▪ U13/2-Junioren (D2-Junioren), 18.00 Uhr
(SG) Waldaschaff-Rothenbuch II - (SG) FC Oberafferbach II
▪ U17-Junioren (B-Junioren), 18.30 Uhr
(SG) SC Geiselbach - (SG) Waldaschaff-Rothenbuch
Spielort: Westerngrund
 
► Samstag, 23.04.2016
▪ U9/2-Junioren (F2-Junioren), 10.00 Uhr
SV Schöllkrippen II - SVW II
▪ U9/1-Junioren (F1-Junioren), 10.00 Uhr
SVW - (SG) Germania Dettingen
▪ U11/1-Junioren (E1-Junioren), 11.00 Uhr
SpVgg. Rothengrund-Gunzenbach - SVW
 
► Sonntag, 24.04.2016
▪ 2. Mannschaft, 13.00Uhr
SV Sulzbach II - SVW II
▪ 1. Mannschaft, 15.00 Uhr
SV Sulzbach I - SVW I
 
► Mittwoch, 27.04.2016
▪ U13/2-Junioren (D2-Junioren), 18.00 Uhr
(SG) Waldaschaff-Rothenbuch II - JFG Westspessart III
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Nachdem das Spiel unserer Reserve wegen Unbespielbarkeit des Platzes kurzfristig abgesagt wurde, rollte das Leder am vergangenen Sonntag am Ebets erst ab 15 Uhr. Mit dem SV Stockstadt war eine Mannschaft aus dem Tabellenmittelfeld zu Gast, die das Hinspiel in Stockstadt mit 1:0 für sich entscheiden konnte. Im Rückspiel hatten wir in der Anfangsphase bereits mehrere gute Torchancen, die wir allerdings nicht nutzen konnten. Die Stockstädter machten das besser, als sie in der 13. Spielminute nach einem Freistoß aus dem Halbfeld zum ersten Mal in unseren Strafraum kamen. Den hohen Ball konnten wir nicht richtig klären, sodass der Nachschuss leicht abgefälscht in unserem Tor landete. Nach diesem Rückschlag versuchten wir weiter nach vorne zu spielen und kamen auch zu weiteren Chancen. Es dauerte allerdings bis zur 45. Minute, bis Torjäger Steffen Englert nach einem Flankenball von Tom Löffler ausgleichen konnte. Nach dem Seitenwechsel hatten wir mehr Spielanteile und auch wieder einige Möglichkeiten vor dem Stockstädter Tor, die wie leichtfertig vergeben haben. In der Schlussphase spielten wir offensiver, um doch noch den Siegtreffer erzielen zu können. So ergaben sich allerdings auch mehr Freiräume für den SV Stockstadt. Diese nutzten die Gäste in der 82. Minute in einem sauber vorgetragenen Konter clever aus, und gingen wieder in Führung. In der Nachspielzeit hatten wir dann noch die große Chance den erneuten Ausgleich zu erzielen. Nach einem Foulspiel an Tom Löffler, zeigte der Schiedsrichter folgerichtig auf den Punkt. Den Strafstoß schoss der Gefoulte selbst allerdings zu ungenau, sodass der Gästekeeper parieren konnte. Alles in allem zeigten wir kein gutes Spiel, sodass wir in dieser Saison beide Spiele gegen den SV Stockstadt verloren haben.
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Aktuelle Spiele

Eine übersicht der aktuellen Spiele finden Sie hier:

Sponsoren

Kommende Events


Samstag, 4 Januar 2020
06:00 Uhr
Liebe Mitglieder, Freunde und Anhänger des SV Viktoria Waldaschaff, die Aktiven möchten euch am 04. Januar 2020 zum Lak...
Mehr ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.