Das letzte Heimspiel der Saison bestritt unsere Reserve gegen die zweite Auswahl aus Stockstadt am Freitagabend. Die ersten Minuten des Spiel hatten wir den Gegner klar unter Kontrolle, und wir konnten durch unseren Kapitän Fabian Schmitt in Führung gehen. Nach der Führung war das Spiel ausgeglichener, wobei wir mehrere 100%-ige Torchancen nicht nutzten konnten. Nach dem Halbzeitpfiff konnten wir weiterhin keinen Treffer nachlegen. So kam es wie es kommen musste und Stockstadt konnte zum 1:1 ausgleichen. Erst nach der Einwechslung von Basti Kunkel der die Führung des Spiels übernahm wurden wir wieder stärker. Wer anders konnte den SVW wieder in Führung bringen als der bereits genannte Basti Kunkel? Zwischenstand 2:1. Auch unser Trainer David Rauchalles konnte es sich nehmen lassen selbst als Stürmer noch in Eigenregie einen nach zu legen zum 3:1. Kurz vor Schluss konnte Stockstadt durch einen strittigen Treffer noch zum 3:2 verkürzen, allerding blieben die drei Punkte beim SVW.
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

► Freitag, 20.05.2016
▪ 2. Mannschaft
SVW II – SV Stockstadt II     3:2
Tore: Schmitt Fabian, Kunkel Basti, Rauchalles David
 
► Sonntag, 22.05.2016
▪ 2. Mannschaft
SV Straßbessenbach II – SVW II     1:7
Tore: Hasenstab Simon, Hakki Tiraki, Rauchalles David, Hartmann Fabian, Prößler Felix, Büttner Lukas, Brehm Andi
▪ 1. Mannschaft
SV Straßbessenbach I – SVW I     1:4
Tore: 2x Englert Steffen, Büttner Julian, Kunkel Basti
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

► Freitag, 20.05.2016
▪ 2. Mannschaft, 19.00 Uhr
SVW II – SV Stockstadt II
 
► Sonntag, 22.05.2016
▪ 2. Mannschaft, 13.00 Uhr
SV Straßbessenbach II – SVW II
▪ 1. Mannschaft, 15.00 Uhr
SV Straßbessenbach I – SVW I
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Beim letzten Heimspiel verabschiedete der SVW verdiente Spieler, die zur nächsten Saison leider nicht mehr antreten. Wir danken den Spielern Pierre Fick, Sebastian Kunkel, Stefan Paulus und Mathias Schäfer für ihren spielerischen Einsatz. Weiterhin danken wir unserem scheidenden Co-Trainer Christopher Franz, der unsere Mannschaft in den vergangenen Jahren mit begleitete und unterstützte.
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Am Pfingstmontag empfingen wir den TSV Soden am Ebets. Nach einer guten Anfangsphase, in der wir zahlreiche Chancen hatten, dauerte es bis in die 30. Minute, bis Tom Löffler unsere Elf mit 1:0 in Führung brachte. Nach einer Unachtsamkeit kassierten wir aber 5 Minuten später das 1:1, was dann auch der Halbzeitstand war. Kaum aus der Kabine, konnte Matthias Schäfer den Gegner überraschen und erzielte das 2:1. Nachdem der Gegner nur etwas offensiver spielte und wir unsere Chancen konsequent nutzten konnten Tom Löffler, Julian Büttner und Sebastian Kunkel auf 5:1 erhöhen. Kurz vor Schluss erzielten die Sodener dann noch den 5:2 Anschlusstreffer.
Am Sonntag geht es dann zum Derby nach Straßbessenbach. Da auch Obernau am vergangenen Wochenende nicht Punkten konnten, sind wir somit nur zwei Punkte vom Relegationsplatz entfernt und können vielleicht noch die Überraschung packen. Wir hoffen, dass uns in Stroß wieder zahlreiche Fans lautstark unterstützen.
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Aktuelle Spiele

Eine übersicht der aktuellen Spiele finden Sie hier:

Sponsoren

Amazon

Unterstützen Sie uns mit jeder Bestellung bei Amazon

Kommende Events


Samstag, 5 September 2020
09:00 Uhr
Die Altpapiersammlung der Juniorenabteilung findet an diesem Samstag wieder statt. Es wird gebeten, das Altpapier gebünd...
Mehr ...

Samstag, 5 Dezember 2020
09:00 Uhr
Die Altpapiersammlung der Juniorenabteilung findet an diesem Samstag wieder statt. Es wird gebeten, das Altpapier gebünd...
Mehr ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.